Interessenskurse

Das BRG bietet neben zahlreichen Unverbindliche Übungen und Freifächern Interessenskurse an. Dieses Format nimmt spezielle Themen und Interessen in den Fokus, die pro Kurs an drei Nachmittagen im Schuljahr näher beleuchtet werden. Damit kann den Interessen und Begabungen der Schüler:innen ohne Notendruck individuell entgegengekommen werden und es ist ein tolles Programm zur Förderung in vielen Bereichen, das jährlich wechselt!

Angebot 2022/23

  • Mag. Peter Bär
  • Zielgruppe: Schüler*innen der Oberstufe
  • Teilnehmer*innen: 3 – 10
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Wie mache ich Eitemperafarben?  Hast du Interesse daran, wie die Künstler ihre Farben selbst herstellen, so wie es Leonardo da Vinci oder Max Weiler, einer der bekanntesten Maler Österreichs, machte? Als Einstieg gibt es eine kurze Einführung mit Beispielen dazu. Malen mit selbstgemischter Eitemperafarbe: Farbemulsion selbst herstellen und mit Farbpigmenten abmischen. Wir werden auch mit unkonventionellen Materialien experimentieren, wie z. B. eine Farbemulsion mit Paprika oder anderen Gewürzen aus der Küche herstellen. Wir werden freies Malen auf Papier und Leinwand praktizieren und dabei auch Keilrahmen bespannen lernen. Der Workshop soll dich befähigen, selbstständig mit dieser Maltechnik arbeiten zu können.

  • Mag. Julia Farkalits
  • Zielgruppe: Schüler*innen der 3. – 8. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3 – 10
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du fühlst dich oft gestresst und kommst nur schwer zur Ruhe? Du würdest gerne etwas Gutes für deine mentale Gesundheit tun? Dann bist du beim Interessenskurs Meditation für Anfänger*innen genau richtig! Hier lernst du die uralte Technik der buddhistischen Achtsamkeitsmeditation kennen, die dir dabei helfen kann, stressige Gedanken loszulassen und dein inneres Gleichgewicht zu finden. Gemeinsam werden wir uns in verschiedenen Meditationstechniken üben, zum Beispiel der Atemmeditation, Gehmeditation oder angeleiteten Meditationen. 

  • Gizem Candan stud. iur.
  • Zielgruppe: Schüler*innen der Oberstufe
  • Teilnehmer*innen: 3 – 15
  • Stundenausmaß: 6 Stunden (an zwei Nachmittagen geblockt)

Du hast dich schon immer gefragt, was es bedeutet, einen Vertrag abzuschließen, nach deinem 14. Geburtstag strafbar zu sein oder welche Konsequenzen ein Hassposting haben kann? Diese und weitere interessante Fragen sind der Inhalt dieses Kurses. Er soll dir ein breites Spektrum an rechtlichem Allgemeinwissen vermitteln, womit es dir möglich sein wird, dein tägliches Leben aus rechtlicher Sicht zu verstehen. Melde dich an und lasse dich von der Juristerei begeistern!

  • Mag. Brigit Großmayer-Müllauer
  • Zielgruppe: Schüler*innen der 3. – 8. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3 – 8
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du arbeitest gerne mit Ton und hast eigene Ideen, die im regulären Unterricht nicht alle umgesetzt werden können? In diesem Kurs kannst du deine Ideen verwirklichen!
Einen Nachmittag werden wir zum Modellieren nutzen (4-5h) und einen, um deine Gefäßkeramik oder deine Plastik – Figuren oder Tiere, abstrahiert oder naturalistisch, vollplastisch oder als Relief, … – farbig zu fassen (1-2h Glasur).
Nimm zur ersten Besprechung bereits Skizzen und eine kurze Projektbeschreibung mit, damit Kursplanung und Materialeinkauf genau abgestimmt werden können

  • Mag. (FH) Philipp Laimer, ACCURATA Steuerberatung
  • Zielgruppe: Schüler*innen der 6.-8. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3 – 15
  • Stundenausmaß: 6 Stunden (Oktober/November)

Haben dich folgende Fragen schon immer interessiert oder überlegst du, nach der Matura deinen beruflichen Weg in diese Richtung einzuschlagen? Dann bist du hier richtig.

  • Was sind überhaupt Steuern? Welche Steuern gibt es?
  • Steuersystem und Steuersätze in Österreich
  • Was gilt es beim Ferialpraktikum oder beim 1. Job zu beachten?
  • Wie füllt man eine Arbeitnehmerveranlagung richtig aus?
  • Mag. Bianka Öttl
  • Zielgruppe: Schüler*innen der 3.-6- Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3-12
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du spielst gerne Theater? Du möchtest gerne deine eigenen Geschichten, Texte und Ideen auf die Bühne bringen? Dann bist du in diesem Interessenskurs genau richtig! Gemeinsam werden wir ein kurzes Theaterstück bzw. mehrere Minidramen entwickeln, welche wir schließlich auch entsprechend inszenieren und auf die Bühne bringen wollen. Dabei kannst du nicht nur deiner sprachlichen Kreativität freien Lauf lassen, sondern auch an deinem schauspielerischen Talent arbeiten.

  • Marlies Parfuß, BEd
  • Zielgruppe: Unterstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-10
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du hast dich schon immer gefragt, wie man eigentlich den berühmten Zauberwürfel lösen kann? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Hier werde ich euch zeigen, wie jeder ganz einfach den Rubik´s Cube entwirren kann und welche Methoden Profis verwenden, um verblüffende Weltrekorde aufzustellen.

  • Mag. Sandra Maier, Mag. Bettina Redl
  • Zielgruppe: 2.- 5.Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3-10
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

„Der Weg der leeren Hand“, „Der sanfte Weg“, „Die sanfte Kunst“ – und was hat dies mit Kampfsport zu tun? Du bist jemand der Spaß an Bewegung hat, sich für Neues interessiert und bereit ist mehr über sich selbst bzw. seinen Körper zu lernen? Bei Kampfsportarten geht es in erster Linie darum eine innere Balance zu finden, es ist ein Zusammenspiel von Körper und Geist. Du steigerst nicht nur deine körperliche Fitness, Ausdauer und Konzentration, sondern stärkst dadurch auch dein Selbstbewusstsein. Kampfsport bedeutet nicht nur körperliche Betätigung, sondern auch das Erlernen des respektvollen Umgangs miteinander steht im Mittelpunkt.

Zu Beginn werden Bewegungsabläufe erlernt, welche dir helfen sollen, richtig zu fallen, um dich und deinen Körper zu schützen – vielleicht möchtest du ja einmal Stuntman oder Stuntwoman werden. Selbstverteidigung und der verantwortungsvolle Umgang damit stehen natürlich auch am Programm.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, lediglich Sportbekleidung und das Interesse in asiatische Kampfsportarten hineinzuschnuppern.

  • MMag. Christina Riegler
  • Zielgruppe: Unterstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-7
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du schreibst gerne und möchtest mit anderen an unterschiedlichen Schauplätzen, zu Musik, in den Weinbergen hoch über Krems oder mit Hilfe verschiedener Schreibtechniken tolle Geschichten verfassen?

Dann bist du im Kurs „Kreatives Schreiben“ genau richtig. Hier werden wir unterschiedliche Schauplätze aufsuchen und gemeinsam durch Schreibspiele mit Sprache experimentieren.

  • Mag. Lukas Seitner
  • Zielgruppe: ab der 3. Klasse Unterstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-12
  • Stundenausmaß: 9 Stunden (3 Unterrichtseinheiten – Basics und Theorie; 6 Unterrichtseinheiten – Praxis: Orientierungsmarsch)

Erlerne, wie du dich mit deinem Smartphone, Landkarten und dem Kompass orientieren kannst.

Wie kann ich meinen nächsten Ausflug optimal planen?

Wie finde ich am schnellsten von Ort A zu Ort B?

Wie kann ich mich unterwegs versichern, dass ich richtig bin?

Was ist überhaupt auf einer Landkarte alles abgebildet?

All das und wahrscheinlich noch mehr werden wir besprechen und das Erlernte gleich anwenden, um dich „orientierungsfit“ zu machen, egal ob für Wanderungen, eine Radtour oder den nächsten Städtetrip…

  • Julia Servus, BEd
  • Zielgruppe: 7. und 8. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3-6
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Schule abgeschlossen, erste eigene Wohnung und jetzt? Haushalt, Einkaufen, Kochen – alles Aufgaben, die dich in der Zukunft erwarten werden. Damit du in der Studienzeit nicht jeden Tag die berüchtigten Nudeln mit Ketchup essen musst, bietet dir dieser Kurs die Möglichkeit, die Basics des Kochens zu lernen. Mit wertvollen Tipps und Tricks erfährst du, wie man richtig einkauft, wie man Rezepte auf ihre Tauglichkeit testet und wie man Speisen einfach und schnell zubereitet. 
 „Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks.“ – Auguste Escoffier

  • Mag. Claudia Sommer
  • Zielgruppe: 3.-5. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3-12
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Chemie ist überall, man muss nur danach suchen! Einfache Versuche zeigen dir, wieviel Chemie in den täglich gekauften Produkten steckt: Vom Puddingpulver bis zum Kaugummi, von Farbstoffen bis zum Kunsthonig und vom Cola bis zu Gummibärchen. Chemie ist Leben!

  • Mag. Nikola Stiglitz
  • Zielgruppe: Oberstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-10
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du willst einmal Medizin studieren oder Physiotherapie oder dich sozial engagieren?

Dann wäre dieser Interessenskurs eine gute Gelegenheit für dich ein paar soziale Einrichtungen kennen zu lernen wie z.B. das Rote Kreuz, ein Altersheim oder Betreutes Wohnen, Besuch bei einem Hausarzt.Aber auch andere soziale Einrichtungen sind sehr interessant, z.B. die Caritas oder die Diakonie (evangelische Organisation für soziale Gerechtigkeit). Es ist spannend zu hören, wie diese Organisationen geführt werden und wo sie überall helfen.Jeder Mensch braucht irgendwann in seinem Leben eine dieser Einrichtungen und wir können froh sein, dass wir all das in Österreich haben, aber dazu braucht es auch Menschen, die bereit sind, sich für andere Menschen zu engagieren.

  • Mag. Gabriele Till
  • Zielgruppe: Unter- und Oberstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-6
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Du suchst einen Ferialjob? Das tun aber auch alle anderen?

In diesem Kurs erlernst du, wie du mit deinem originellen Bewerbungsschreiben andere Bewerber*innen ausstichst! Was kann sein, was muss sein, was sollte vermieden werden?

Für jeden Anlass sehr gut geeignet, auch um Referate für den Schulgebrauch kreativ zu gestalten.

  • Mag. Gabriele Till
  • Zielgruppe: Unter- und Oberstufe
  • Teilnehmer*innen: 3-6
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Wir hauchen alten oder kaputten Dingen neues Leben ein: So wird zum Beispiel aus der geliebten, aber nicht mehr getragenen Jeans eine tragbare Tasche und damit wieder Teil deines Lebens! Alte T-Shirts können kombiniert und zu einem neuen gemacht werden oder einzelne (übergebliebene) Socken werden in Sockentiere verwandelt.

  • Mag. Lukas Seitner
  • Zielgruppe: Schüler*innen der 4.-6. Klasse
  • Teilnehmer*innen: 3-12
  • Stundenausmaß: 9 Stunden

Licht und Schall umgeben uns das ganze Leben lang. Seit jeher wird also über diese beiden physikalischen Phänomene spekuliert und geforscht, doch was ist die Natur des Lichts und des Schalls? Wie kommt Licht/Schall von der Quelle zum Empfänger, was passiert, wenn Licht oder Schall auf verschiedene Objekte trifft? Wie nutzen Menschen Licht und Schall?

Im Rahmen dieses Kurses werden wir unterschiedliche Experimente mit Licht und Schall durchführen und deren physikalische Eigenschaften genau untersuchen.

Mögliche Themen: Reflexion und Brechung von Licht und Schall, Experimente mit Laserstrahlen, Bewegung von Licht und Schall in Luft und anderen Medien, Resonanz und Resonanzkatastrophe – kann ein Glas mit Schallwellen zerstört werden?…