WebUntis   Schoolfox   MS Teams   OneDrive   digi4school  
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  






    

Reise zurück in die Steinzeit

Museum MAMUZ (06.10.20)



Am 6.10. machte sich die 2E mit ihrer Klassenlehrerin MMag. Christina Riegler auf die Reise zurück in die Vergangenheit und erkundete die Anfänge der Menschheitsgeschichte. Im Freilicht- und Erlebnismuseum MAMUZ in Asparn an der Zaya konnten die SchülerInnen an einem sonnigen Herbsttag 40 000 Jahre der Entwicklung der Menschen hautnah erleben.
So versuchten die jugendlichen Forscher, ein Mammut mit steinzeitlichen Waffen zu „erlegen“ und mit einem Feuerstein Feuer zu machen. Da es aber gar nicht so einfach ist, ein Mammut mit Speeren zu erlegen, begnügten sich die „Jäger“ in der Pause aber mit ihren mitgebrachten Broten.
Auf ihrer weiteren Reise fanden die SchülerInnen sogar heraus, dass das „Urzeithandy“, das Schwirrholz, schon unseren Vorfahren gute Dienste geleistet hat. Dabei stellten sie fest, dass das Kommunizieren mit diesem „Handy“ erst geübt werden muss, um sich verständigen zu können.
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck und dem ein oder anderen Mammut aus Soff aus dem Museumsshop kehrten die SchülerInnen wieder nach Krems zurück.