Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  





BRG auf Facebook Like us on Facebook















    

Exkursion ins Technische Museum Wien

Im Rahmen des TEW Unterrichtes fuhren die SchülerInnen der 2D mit ihren Lehrerinnen MMag. Birgit Müllauer und Mag. Julia Lohninger am 11.01.18 ins Technische Museum Wien (TMW). (11.01.18)



Neben der Führung durch die zwei Themenbereiche „Auf den Spuren der Städte“ und „Die elektrisierte Welt“ war auch Zeit, um das Museum auf eigene Faust zu erkunden.

Was ist eine Stadt? Das weiß wohl jeder! Aber wenn man länger darüber nachdenkt, gibt es viele Fragen: Wie plant man eigentlich eine Stadt? Was braucht sie alles? Wie entwickelt sie sich? Wie unterscheiden sich Städte in den verschiedenen Ländern? Wie hat man sich früher die Stadt der Zukunft vorgestellt – und was glaubt man heute?

Waschmaschine, Computer und Küchenherd – stellt man sich den Alltag ohne Strom vor, ändert sich vieles / fast alles! Den Stecker in die Steckdose, und alles läuft! Aber wo wird der Strom überhaupt erzeugt, und wie kommt er zu uns nach Hause? Was ist ein Generator? Was ein Dynamo? Was sind deren wichtigsten Bestandteile?
Seit wann gibt es elektrische Geräte im Haushalt und wer konnte sie sich leisten? Wir warfen einen Blick in die Haushalte vor 100 Jahren.

Die zahlreichen „Hands on“ Stationen des Museums luden alle ein, sich forschend mit den unterschiedlichsten Technologien aus allen Lebensbereichen auseinanderzusetzen – „Das machte fast am meisten Spaß“.