Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Auf einmal Prinzessin – die 6a in Cambridge und London

Schon lange hatten sich die 24 Schülerinnen und Schüler der 6A auf die Sprachreise nach Cambridge vorbereitet. (04.04.17)



Im Vordergrund dieser Reise stand, den Jugendlichen so viel Gelegenheit wie möglich zu bieten, ihre Sprachkenntnisse ausprobieren zu können. Das begann damit, dass sie bei Gastfamilien einquartiert waren (wer hat schon die Möglichkeit, bei einer Pfarrersfamilie zu wohnen?) und immer wieder wurde Kontakt mit Engländern und Studenten vor Ort gesucht.
Nach der Ankunft und einer kurzen Eingewöhnungsphase startete ein dichtes Programm: vormittags Unterricht von einem Native Speaker in einer Sprachschule im Zentrum der Stadt, Sightseeing - Touren durch Cambridge, Punting entlang „the Cam“, dann noch ein Abendprogramm und sogar night tours.
Insgesamt fünf Tage lang wurde an Projekten in Kleingruppen gearbeitet und Interviews mit den Bewohnern von Cambridge geführt, um das Interesse und Wissen über England zu stärken.

Ein Highlight der Reise war der Ausflug nach London zu „The Harry Potter World“, wo sich die ganze Klasse vom Zauber der Film Studios bezaubern ließ. Bei tollem Wetter konnte die Klasse London in vollen Zügen genießen. Die Sonne schien, die englische Hauptstadt war voller Menschen und alle hatten ein Lächeln im Gesicht. Und weil sie ja in einer bedeutenden Monarchie mit der längstdienenden Königin waren, verwandelten sich manche Mädchen sogar in Prinzessinnen. Leider hatte die Queen für mögliche Nachfolgerinnen keine Zeit.
Obwohl der Aufenthalt wegen des intensiven Programms relativ anstrengend war, wollen alle sobald wie möglich wieder nach England fahren.