Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Ausflug ins Maimonides-Altersheim

Am 24.06.2016 machten sich 6 Schüler in Begleitung von Frau Mag. Springschitz auf den Weg nach Wien, um die 100 Jahre alte Frau Posiles zu besuchen. (24.06.16)



Schon im Jahr 2010 haben drei dieser Schüler das erste Mal Bekanntschaft mit ihr gemacht, als sie einen Baum zu ihren Ehren gepflanzt haben. Frau Posiles zählt zu der letzten noch Lebenden unter den "Gerechten der Völker" in Österreich, da sie im 2. Weltkrieg ihren Verlobten, einen Juden, bei sich versteckt hat.
Frau Posiles war, trotz ihres Alters, noch vital und interessiert. Sie hat gerne erzählt, wollte aber auch etwas von den Schülern und ihren Leben wissen. Das Gespräch hat bei allen Beteiligten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Möglichkeit mit einer Person zu sprechen, die so viel mehr erlebt hat als man selbst, wobei man trotzdem Parallelen finden kann, ergibt sich nicht oft und war sehr berührend.

Hannan Awwad