Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Nicht Steampunk, sondern Wärmekraftmaschine

Am Sonntag, dem 14.9., besuchten die Wahlpflichtfachgruppen SPP des BRG Ringstraße den Museums-Lokalbahn Verein Zwettl und erlebte mit einer Dampflok „Technik zum Anfassen“. (14.09.14)



Als Auftakt des Themas „Wärmekraftmaschinen“ stand der Besuch einer 95 Jahre alten, betriebsfähigen Lok der Baureihe 92 am Programm. Gemeinsam mit ihren Professoren Mag. Alfred Zeller und Mag. Volker Reitgruber, der auch als Hobby-Dampflokführer im Verein tätig ist, wurde die unter Dampf stehende Maschine begutachtet und einer Probefahrt unterzogen. Angesichts der massiv ausgeführten Eisenteile der relativ kleinen 50 Tonnen-Lok, der benötigten Steinkohlemengen und der enormen Hitzeentwicklung am Führerstand wurden Begriffe wie Energieumwandlung und Wirkungsgrad leicht begreifbar. Von historischem Interesse waren natürlich auch die Arbeitsbedingungen des Personals und der Umgang mit praktischen Problemen technischer Geräte im Vor-Elektronik-Zeitalter.