Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Jugend für Sport und Bewegung

Schülerinnen entwerfen Briefmarke und Sonderstempel (26.06.14)



Die Österreichische PostAG veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Verband Österreichischer Philatelistenvereine (VÖPh) heuer bereits zum dritten Mal einen Kreativ-Wettbewerb zur Gestaltung einer Jugendmarke. Das Thema inspirierte Jugendliche aller Altersstufen dieses in verschiedenster Form auf Papier zu bringen. Die Fachjury aus Künstlern, Philatelisten und Verantwortlichen der PostAG wählte schließlich den Entwurf der Schülerin Nadine Hofer aus der 3 E Klasse aus. Den Entwurf von Barbara Brunthaler setzte Prof. Böck in einen Sonderstempel um.
Daher wurde am 26. Juni diese Briefmarke in der Aula des BRG präsentiert. Ein Ersttags-Sonderpostamt verkaufte Marke und den dazugehörigen Sonderstempel an iInteressierte Sammler in der Aula der Schule. Schule, Stadtgemeinde Krems, die PostAG und der VÖPh stellten sich mit Geschenken für die beiden Mädchen ein. Prof. Böck stellte den Ehrengästen die Schule vor und wies vor allem auf die zahlreichen Sozialprojekte hin. Auch, dass in unserer Schule Sport und Bewegung groß geschrieben wird, blieb nicht unerwähnt. Ein Auftritt der „Magic Acrobatics“ im Hof der Schule rundete diese Veranstaltung ab.
Der Nennwert der Marke beträgt 62 €cent für einen Standardbrief, zusätzlich werden 20 €cent als Zuschlag eingehoben. Damit wird ein nicht unerheblicher Beitrag für die Jugendarbeit des VÖPh geleistet.
Wir würden uns freuen, wenn diese Briefmarke, die in einer Auflage von 200.000 Stück erscheint, von möglichst vielen Firmen, Vereinen, Menschen und Jugendlichen verwendet wird, um damit die Philatelie als lehrreiches und interessantes Hobby in Jugendgruppen und in Schulen zu tragen, damit die Jugendlichen zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung angeleitet werden können.