Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Littrow Lectures

Exkursion zur Österreichischen Akademie der Wissenschaften (27.11.13)



Die Littrow – Lectures sind für die Öffentlichkeit frei zugängliche Vortragsreihen zu Themen der astronomischen Forschung, die in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften abgehalten werden.
Eine Gruppe von gut 20 Schülern der 6. - 8. Klassen besuchte den Vortrag am 27.11.2013 zum Thema „Sind wir allein in Universum“ von Willy Benz (Uni Bern). Schon die Atmosphäre im Prunksaal der ehemaligen Universität am Ignaz Seipel Platz verlieh dem Vortrag das gewisse Etwas.
Der Vortrag selber war recht lebhaft gestaltet und deckte den astronomischen Teil der Fragestellung recht gut ab, mit dem Fazit „An bewohnbaren Planeten mangelt es im Universum nicht!“ Leider beschäftigte sich der Vortrag nicht auch mit den biologischen und soziologischen Aspekten. Wie wahrscheinlich ist es, dass bei geeigneten Bedingungen tatsächlich leben entsteht? Wie wahrscheinlich ist es, dass es intelligentes Leben ist? Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist es so intelligent, dass es sich nicht sehr schnell selbst vernichtet? Viel klarer war die Antwort auf die Frage, ob es Kandidaten für belebte Planeten in Reichweite gibt: NEIN! Auch wenn die bekannten Planeten allesamt relativ nahe zu unserem Sonnensystem liegen, die Technologie für einen kurzen Lokalaugenschein steht uns bei Weitem nicht zur Verfügung!