Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

FIT Lehrwart

Oberstufenschüler haben bei der Sportinstruktorenausbildung in Obertraun ihre Oase gefunden (21.06.13)



Wie schon im Vorjahr stellte das BRG auch heuer wieder bei der Kooperation mit den Gymnasien aus der Rechten Kremszeile und Horn gemeinsam mit der Bundessportakademie mit 18 Teilnehmern mehr als die Hälfte aller Aktiven. Diese Zusatzausbildung, die im Rahmen des Wahlpflichtfaches Theorie des Sports und der Bewegungskultur heuer zum zweiten Mal angeboten wurde, begeistert unsere Schüler aus den 7. Klassen zu Recht. Die Qualität der Ausbildung ist aufgrund der fachkompetenten Vortragenden der Bundessportakademie, dem actionreichen Rahmenprogramm und den vielen Lehrauftritten, die von den Schülern abgehalten werden, sehr hoch.
Der Arbeitstag der „Athleten“ begann um 8.30 Uhr und endete um 20.30, wobei Pausen sehr kurz gehalten wurden. Das idyllisch gelegene Bundessportzentrum inmitten der faszinierenden Bergwelt des Salzkammergutes bietet den richtigen Rahmen dafür, dass ein solch dichtes Programm überhaupt bewältigt werden kann. Die Sportler wurden kulinarisch verwöhnt, weshalb sie der Küche alle nur denkbaren „Hauben“ gaben, obwohl es sehr heiß war. Diese Hitze ließ uns auch einen unvergesslichen Lagerfeuerabend am Hallstättersee erleben, bei dem so manch hartgesottener Athlet bei sternenklarer Nacht melancholisch wurde und auch der Frage nach dem Sinn des Lebens Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
Die Schüler waren am Ende der Woche nur unter Protest nach Hause zu bringen. („Das ist unsere Oase, wir kommen wieder.“)
Wenn die kommissionelle Prüfung im Dezember noch erfolgreich absolviert wird, dann gibt es weitere staatlich geprüfte Sportinstruktoren mit dem Schwerpunkt Gesundheitsorientiertes Sporttreiben. Diese Ausbildung berechtigt die Schüler zur sportlichen Arbeit mit allen Altersklassen, sei es im Verein, im Fitnesscenter, im Gesundheitssport, im Animationsbereich usw.
Liebe Teilnehmer, behaltet eure unbändige Freude am Sport bei, euren ausgeprägten Sinn für Gemeinschaft, eure gewinnende Art andere zu begeistern, dann werdet ihr als Multiplikatoren noch viele Menschen mit dem Bewegungsvirus infizieren und seid mitbeteiligt an einer gesünderen und aktiveren Gesellschaft!

Ich wünsche Euch Alles Gute auf diesem Weg!
Christoph Lachawitz