Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Golaso – Fußball für Ecuadors Straßenkinder

„Jugend Eine Welt“, eine Teilorganisation der Salesianer Don Boscos, unterstützt Straßenkinderprojekte. (19.09.12)



Zu diesem Zweck bildet sie Volontäre, für Projekte der Entwicklungshilfe aus. Die jungen Erwachsenen arbeiten als Auslandszivildiener oder in einem freiwilligen sozialen Jahr als BetreuerInnen für Straßenkinder und unterrichten diese auch. Eines dieser Projekte konnten die SchülerInnen des BRG Ringstraße von der zweiten bis zur achten Klasse in der persönlichen Begegnung mit Padre Marco Paredes aus Ecuador kennenlernen, dem Mitbegründer eines Straßenkinderprojekts. Die Fußballschulen Golaso bringen die Kinder von den schädlichen Einflüssen der Straße weg und bieten ihnen ein geregeltes Leben. Durch die Schul – und Berufsausbildung bei den Salesianern bekommen sie die Chance, ihrem tristen Alltag zu entkommen.
Florian Weinmeier, der Regionalbetreuer von „Jugend Eine Welt“, übersetzte und erzählte von seinem Jahr in den Armenvierteln von Guayaquil, von der Fröhlichkeit und Herzlichkeit der Ecuadorianer und vom Sportprojekt.
„Uns hat es gut gefallen, dass es in Ecuador ein Projekt für Straßenkinder gibt.“ „ Ich freue mich, dass ich beim Singen des Liedes für Straßenkinder meine ersten Wörter in Spanisch gelernt habe und dass uns Padre Marco auf der Ziehharmonika begleitet hat.“ „Ich fand es traurig, als wir auf den Fotos gesehen haben, dass die Menschen keine richtigen Häuser haben“ „Mich hat es sehr interessiert, wie es dort ausschaut.“ – Ein gelungenes Projekt, darin waren sich die Schüler wohl einig.