Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Wie korrupt ist Österreich?

7b bei Livediskussion im ORF (27.09.11)



Eine spannende Livesendung zu diesem Thema erlebte die 7b des BRG Ringstraße mit ihren Lehrern Ilse Sam und Gottfried Lackner im ORF-Zentrum am Küniglberg, als die SchülerInnen Gelegenheit bekamen, im Studio die Diskussion im „Bürgerforum“ mitzuverfolgen. 300 BürgerInnen diskutierten aus aktuellem Anlass mit den Klubobleuten der Parteien im Nationalrat sowie ExpertInnen. Nicht nur die Aussagen der PolitikerInnen stießen bei den Jugendlichen auf reges Interesse, sondern auch der Blick hinter die Kulissen des ORF, da die meisten zum ersten Mal die Entstehung einer Fernsehsendung live mitverfolgen konnten.

Nadine Schranz: Mich beeindruckte der Ablauf der Sendung, die genaue Planung, wann welche Kamera zu filmen hatte, wer wie lange reden durfte. Natürlich interessierte mich auch die Diskussion der Politiker mit den Bürgern.
Peter Schön: Man hat schnell bemerkt, dass - so die Meinung des Volkes - Korruption und Macht zusammenhängen. Und so war es interessant zu sehen, dass Politiker trotzdem schon bei einfachen Anschuldigungen leicht aus der Fassung kommen.
Melanie Leopold: Ein ORF-Studio von innen, Politiker hautnah und gleichzeitig Live-Sendung, das war ziemlich viel auf einmal, was wir am Dienstagabend erlebt haben.