Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Vorhang auf! Bühne frei!

Florian Jung brachte am Mittwoch, dem 23.Februar, in der Aula des BRG Krems seine zwei Soloprogramme zur Aufführung. (23.02.11)



Mit seinen Programmen „Wer?“ und „Meer der Tränen“ fand Florian Jung bei den Schülerinnen und Schülern der 6. bis 8. Klassen des BRG Krems großen Anklang. Der Darsteller spielte sehr doppelbödig, indem er sich als Opfer, das auf Grund zweier von der Gesellschaft als Handicaps angesehener Merkmale diskriminiert wird, inszenierte.

In den von ihm selbst geschriebenen Stücken- teils autobiographisch - kommt das ablehnende Verhalten der Gesellschaft gegenüber Menschen mit Handicap oder homosexueller Orientierung vor. Im anschließenden Gespräch stellte sich heraus, dass aber Florian Jung, wenn er nicht auf der Bühne steht, die Herausforderungen eines Lebens im Rollstuhl sehr wohl annimmt und mit viel Ehrgeiz für die Abschaffung von Hürden und Vorurteilen kämpft. Er gestand aber ein, dass es ein schwieriger Weg ist, als Schauspieler und Drehbuchautor voll anerkannt zu werden.
Die Schülerinnen und Schüler waren auf jeden Fall begeistert von Florian Jungs schauspielerischen Leistungen und seiner Darbietung.