Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Immer wenn es Weihnachten wird ...

...treffen sich die SchülerInnen der ersten Klassen in der Aula, um sich in einer gemeinsamen Feier auf Weihnachten einzustimmen. (23.12.04)



Die Bühne war dekoriert mit selbst gebastelten Weihnachtskrippen und Christbaumschmuck aus anderen Ländern, nämlich Fahnenketten aus Skandinavien und äthiopischen Engeln. Die Gesänge wurden von Musikerinnen aus der 2E-Klasse begleitetet. Dazwischen spielten die SchülerInnen ein Krippenspiel und dazu eine Modernisierung, in der es darum ging, dass auch heute Menschen wie Josef und Maria Herberge suchen und nirgends aufgenommen werden.
Ein Mädchen hatte sich als Journalistin verkleidet und fragte Kinder, wie bei ihnen in Schweden und Äthiopien gefeiert wird. Sogar die italienische Weihnachtshexe – La befana - war mit ihrem Besen gekommen, nur leider hatte sie keine Geschenke mitgebracht. Die 1E zeigte einen sorgfältig einstudierten Lichtertanz, in dem sie aufforderte das Weihnachtslicht in die Welt hineinzutragen.
Dann las Monsignore Schrittwieser das Weihnachtsevangelium vor und seine SchülerInnen sprachen Bitten an Gott aus. Als Gruß an die Schulgemeinde hatten die Erstklassler grüne Papierhände mit ihrem Namen mitgebracht, die aufeinandergeklebt einen Christbaum darstellten.
Mit einem Segen und dem Lied „Sunny Light of Bethlehem“ verabschiedeten sich die Kinder in die schon heiß ersehnten Weihnachtsferien.