Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Die 8c-Ultras waren wieder da!

Maturajahrgang 1993 Treffen am BRG Krems! (06.09.03)



Der Maturajahrgang 1993 und das ehemalige 8c-Klasse(n)team im besonderen, wird den damaligen Schülern und Lehrern gleichermaßen ewig in Erinnerung bleiben. 10 Jahre nach der Reifeprüfung fand am 6. September ein "Jubiläumsturnier" zum würdigen Gedenken an die unvergessliche Zeit am BRG Krems Ringstrasse statt.

Dir. Angerer begrüßte einleitend nahezu alle der einst 19 Maturanten. Im Anschluß wurde ein Video-Mitschnitt präsentiert, den der Dokumentarfilmer und ehemalige Klassenvorstand Prof. Peter Platzer im Zuge der schriftlichen und mündlichen Reifeprüfung 1993 erstellte.
In und außerhalb der Ringstrasse 33 berühmt berüchtigt, sorgte einst die 8c-Truppe für viel Abwechslung und Action im Schulalltag, wie von Zeitzeugen bis heute bestätigt wird! Anhand von Original-Skizzen, die die denkwürdigen Ereignisse von damals zeichnerisch dokumentierten, erinnerten sich die Jubilare an die bewegten Zeiten und reflektierten über unvergessliche Events, wie beispielsweise den legendären Schulausflug nach Rappottenstein!
Der Ausklang fand - um der 8c-Historie gerecht zu werden - natürlich beim Heurigen statt, wo ebenso traditionsbewusst nicht nur Cappy gespritzt getrunken wurde.
Der Schlußpunkt dieses Treffens wurde im Steiner Szene-Lokal "Piano" gesetzt, wo sich die 8c-Mannschaft bereits vor 10 Jahren zu einer der ersten (der zahllosen) Maturafeiern versammelte.
Aber feiern kann man ja ewig, das 20-jährige Jubiläum naht bereits mit Riesenschritten.
(Die 8c-Klasse, Maturajahrgang 1993: Elke Antl, Barbara Bennersdorfer, Stefan Glaser, Johanna Haasler, Christoph Höllerer, Jürgen Holzer, Drazenka Horvat-Meissl, Andre Höschele, Michael Kleber, Alexander Letitzki, Stephan Nessl, Karl Reder, Bernhard Sammer, Kathrin Schwab, Alfred Sieberth, Jürgen Surböck, Leonhard Vogel, Boris Wilthan, Christian Winter)