Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






    

Kinder helfen Kindern: Bring Rennend Geld 2014

Erneut ein Laufevent der Superlative!
Rund 7000 Euro Reinerlös für Familien, die in letzter Zeit tragische Schicksalsschläge erlitten haben! (06.06.14)



Vorankündigung:

Nach einjähriger Pause wird von einer enormen Zahl an Kindern und Jugendlichen unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ bei (Nieder)-Österreichs größtem Schulcharitylauf Geld für einen sozialen Zweck gesammelt.
Am 6. Juni 2014 fällt um 11.50 vor dem BRG Krems Ringstraße der Startschuss zu Bring Rennend Geld 2014, bei dem bei der letzten Auflage der Veranstaltung mehr als 8000 Euro für Lukas und Jonas erlaufen wurden.
Diesmal versuchen rund 1200 SchülerInnen, Lehrpersonen, interessierte Eltern und Abordnungen von Kremser Firmen im Rahmen einer der größten Schulsportveranstaltungen der Region gemeinsam mit prominenten Sportlern aus der Region finanzielle Unterstützung für Kinder bzw. Familien aus der Schulgemeinschaft des BRG Krems bzw. den beteiligten Schulgemeinschaften zu sammeln.
Genauer für Kinder bzw. deren Familien, die in den letzten Jahren einen tragischen Schicksalsschlag erlitten haben und dadurch auch finanziell in Not geraten sind.
Die Grundidee dieser Veranstaltung ist wie zuletzt 2012 die, dass die TeilnehmerInnen rund um das neue Schulzentrum laufen und Geld sammeln, das sie entweder spenden oder durch Sponsoren aufbringen.
Diese nunmehr zum sechsten Mal durchgeführte Veranstaltung zeigt, dass der Begriff Schulgemeinschaft kein leeres Schlagwort ist, sondern dass die Vermittlung sozialer Kompetenzen und Verantwortung ganz zentrale Werte der Schule sind.
Rasch und unbürokratisch zu helfen, wo Hilfe notwendig ist, ist unter obigem Aspekt ebenso eines der vorrangigen Ziele dieses Charity – Laufes, wie auch ein Zeichen für das verstärkte Miteinander verschiedenster Schulen und Schultypen zu setzen, da in diesem Jahr nicht nur die SchülerInnen des Veranstalters BRG Krems Ringstraße, sondern auch das BORG Krems, die Allgemeine Sonderschule Krems, die Neue Mittelschule Krems, das Polytechnikum Krems sowie Abordnungen des BG Piaristengymnasiums, des BG/BRG Rechte Kremszeile und eventuell noch weiterer Kremser Schulen gemeinsam für einen guten Zweck laufen.
Sollten auch andere sozial eingestellte Personen an diesem Tag für einen guten Zweck sportlich aktiv werden wollen, dann könnte sich die Teilnehmerzahl noch erhöhen, da auch Abordnungen anderer Kremser Schulen, die Mitgliedsbetriebe des Kremser Bildungscluster sowie alle Teilnahmewilligen herzlichst eingeladen sind, möglichst viele Runden zu absolvieren, um den Reinerlös der letzten Veranstaltung zu übertreffen.
Neben der Kremser Bank unterstützen noch zahlreiche Firmen als Klassensponsoren diese Laufveranstaltung und tragen somit gemeinsam mit den Spenden der Läufer und Läuferinnen dazu bei, dass das Motto „Kinder helfen Kindern“ seinem Namen auch gerecht wird.

Auf der ca. 600m langen Runde rund um das Neue Schulzentrum und entlang des BORG Krems sowie vorbei am BRG Krems werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gestaffelt nach Altersgruppen die Laufstrecke in Angriff nehmen. Untermalt wird der Laufevent durch eine Live – Performance der BORG Band, die mit ihren Klängen für ein besonderes Ambiente sorgen wird.

Alle TeilnehmerInnen können eine kleine Erinnerung des Medienpartners „Bezirksblätter“ und, wie die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr zeigen, sicherlich die Erinnerungen an ein beeindruckendes Lauferlebnis mit nach Hause nehmen.
Ein herzliches Dankeschön gilt in diesem Zusammenhang nicht nur den Direktoren und Direktorinnen der teilnehmenden Schulen, sondern auch den Verantwortlichen der Stadt Krems, die diesen Lauf nicht nur organisatorisch, sondern auch ideell unterstützen, sowie natürlich all denjenigen, die durch ihre Spende oder ihren Sponsorbeitrag zu einem hoffentlich beachtlichen Reinerlös beitragen.
Natürlich sind auch alle sozial engagierten und/oder laufinteressierten KremserInnen eingeladen, an diesem Charitylauf teilzunehmen, um ein möglichst großes Teilnehmerfeld zu gewährleisten.


Bericht:

Rund 1200 hochmotivierte Kids, die Spieler des Moser Medical UHK Krems als Schirmherren, eine unerwartet große Zuschauermenge, TeilnehmerInnen aus vielen Kremser Schulen, eine Vielzahl von Lehrpersonen, die sich in den Dienst der guten Sache gestellt haben, und ein Reinerlös von rund 7000 Euros, mit denen Familien aus den beteiligten Schulgemeinschaften unterstützt werden, zeigten, dass der Charity Lauf des BRG Krems Ringstraße unter dem Motto Bring Rennend Geld 2014 in seiner sechsten Auflage nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.
Der wahrscheinlich größte Schulcharitylauf Niederösterreichs, der von den LehrerInnen für Bewegung und Sport des BRG Krems Ringstraße organisiert und von der Kremser Bank präsentiert und in Kooperation mit den Bezirksblättern veranstaltet wurde, ging diesmal am 06.06.2014 bei prächtigem Wetter in Szene.

Doch viel mehr als die obigen Fakten sprechen das soziale Engagement und die Bereitschaft von rund 1200 SchülerInnen gemeinsam mit ihren Lehrern und einer großen Anzahl von Laufbegeisterten für einen guten Zweck zu laufen für diese Veranstaltung.
Konkret kommt der Reinerlös jenen Familien aus den beteiligten Schulgemeinschaften zugute, die in den letzten Jahren einen tragischen Schicksalsschlag erlitten haben.
Unterstützt und angefeuert von zahlreichen Direktoren und Direktorinnen der teilnehmenden Schulen, von vielen Eltern und Sponsoren zeigten die TeilnehmerInnen, dass Schule nicht nur bewegt, sondern dass Kremser Schulen auch etwas bewegen.
Gemeinsam demonstrierten die verschiedensten Schulen, Schultypen und Altersgruppen eines: Die Entwicklung sozialer Kompetenzen und von Hilfsbereitschaft sowie die tatkräftige Unterstützung von Mitgliedern unserer Gesellschaft, die unverschuldet in Not geraten sind, sind keine leeren Schlagworte, sondern werden in den Kremser Schulen gelebt und gefördert.
So nahmen neben dem BRG Krems Ringstraße, dem BORG Krems, dem Schulzentrum Krems, dem BG Piaristengymnasium Krems und das BG/BRG Rechte Kremszeile an der Laufveranstaltung teil.
Zu den Klängen des BORG Band und angefeuert von den vielen Zuschauern sorgten die Läufer und Läuferinnen dafür, dass Bring Rennend Geld 2014 in seiner sechsten Auflage einen bleibenden Eindruck bei den Aktiven, aber auch bei den interessierten und begeisterten Zuschauern hinterließ.
Doch nicht nur der bleibende Eindruck, sondern auch die Vorfreude auf Bring Rennend Geld 2015 war den durch ihren Einsatz sichtlich geschafften Kindern und Jugendlichen bereits unmittelbar nach Ende der Veranstaltung anzusehen.
Der Dank des Veranstalters BRG Krems Ringstraße für die Unterstützung dieser Veranstaltung gilt nicht nur den Aktiven, sondern auch der Stadt Krems, der Exekutive, den Eltern, den Direktoren und Direktorinnen und den Lehrpersonen der teilnehmenden Schulen sowie jenen Firmen bzw. Personen, die dazu beigetragen haben, den Charity – Lauf nicht nur zu einem emotionalen Erlebnis zu machen, sondern auch zu einem finanziellen Erfolg zu verhelfen.
Besonderer Dank gilt noch dem Lehrkörper des BRG Krems, der nicht nur den Aufbau, sondern auch den Abbau, den Ordnerdienst und die Betreuung der Getränkestände bewerkstelligt hat.

Ein herzliches Danke an unsere Hauptsponsoren:

Bühlcenter

Kremser Bank

Bezirksblätter - NÖ läuft