Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






Habe ich einen Körper, oder bin ich mein Körper?
(Samy Molcho)

Überreichung des Schulsportgütesiegels in Gold


Die Freude an der Bewegung im sozialen Miteinander als Basis für lebenslange sportliche Betätigung zu wecken und zu fördern - das ist unser gemeinsames Anliegen und Ziel!

Unsere Ziele

  • Freudvolles und abwechslungsreiches Bewegen als Ausgleich und Ergänzung zum (Schul-) Alltag!
  • Durch Bewegung einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lernleistung und der Gehirnentwicklung zu liefern!
  • Verbesserung der motorischen Grundeigenschaften!
  • Entwicklung eines sozialen Miteinanders (Teamwork) und eines fairen Umgangs(Fair play und Fairness)!
  • Das Akzeptieren "individueller Unterschiedlichkeit"!
  • Konflikte im Miteinander konstruktiv zu lösen!
  • Förderung des schulischen und außerschulischen Sporttreibens in vielfältiger Form!
  • Die Entwicklung eines Gesundheits- und Körperbewusstseins als Basis für lebenslange sportliche Aktivitäten!
  • Entwicklung eines Bewusstseins für gesunde Ernährung!
  • Zu erkennen, dass Leistungsbereitschaft und Anstrengung zum Erfolg führen!

Wir bieten

  • Regelunterricht in 2 Turnsälen mit modernster Ausstattung (27 x 15m) sowie einer Kletterwand mit Boulderwand in den
    • 1./2. Klassen im Ausmaß von 4 Wochenstunden
    • in den 3./4./5. Klassen (3 Wochenstunden)
    • sowie in den 6.-8. Klasse (2 Wochenstunden)!
  • Unverbindliche Übungen wie Handball, Volleyball, Fußball, Trendsportarten, Klettern, Basketball u.a.m.
  • Schulturniere in Handball, Basketball, Fußball, Volleyball oder Tischtennis
  • Funwettbewerb(e) - Stichwort "BRG Olympiade"
  • die Teilnahme an schulübergreifenden Wettbewerben wie der
    • Fußball Schülerliga
    • Volleyball Schülerliga
    • Handball - Schulmeisterschaft
    • Tischtennis - Schulmeisterschaft
    • Schulschwimmmeisterschaft
    • u.v.a.m.
  • Sport- und Projektwochen
    • Wintersportwochen in den 3. und 4. Klassen
    • Sommersport- und Projektwochen in der Oberstufe
  • eine Verbindung von Bewegung und sozialem Engagement im Rahmen von
    "Bring Rennend Geld"
  • das schulautonome Wahlpflichtfach "Sport in Theorie und Bewegungskultur"
    Durch eine Verquickung von Theorie und Praxis wird den SchülerInnen im Rahmen dieses zwei- oder dreijährigen Wahlpflichtfachs das Phänomen Sport in seiner Vielfalt und Bedeutung nähergebracht. Themenbereiche wie Trainingslehre, Sportbiologie und - physiologie sowie Bewegungslehre geben einen Einblick in die Grundlagen der Sportwissenschaften.
    Zudem können die SchülerInnen in Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie die Ausbildung zum Sportinstruktor mit dem Schwerpunkt gesundheitsorientiertes Sporttreiben, kurz Fitlehrwart genannt, u.a. im Rahmen einer Projektwoche im Bundessportzentrum Obertraun absolvieren.

Das Team für Sport

besteht aus BewegungserzieherInnen mit einer Vielzahl von Zusatzqualifikationen wie staatlichen Trainerausbildungen oder Erfahrungen im außerschulischen Breiten- und Spitzensport sowie in therapeutischer Hinsicht.

Foto anzeigen
Mag. Lukas
Eder (EdLu)
GWK, BSPK

Foto anzeigen
Mag. Dr. Birgit
Hoch (HB)
BSPM, BiUK

Foto anzeigen
Mag. Dr. Eduard
Holzer (Ho)
BSPK, PuP

Foto anzeigen
Mag. Adelheid
Hufnagl (Huf)
BSPM, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Klaus
Kagerer (Ka)
BSPK, BiUK

Foto anzeigen
Mag. Philipp
Kamhuber (Kam)
E, BSPK

Foto anzeigen
Mag. Christoph
Lachawitz (Lex)
GWK, BSPK
Personalvertreter

Foto anzeigen
Mag. Gottfried
Lackner (LaGo)
BSPK, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Doris
Mayer-Colbrie (May)
BSPM

Foto anzeigen
Mag. Ruth
Silberbauer (Silb)
M, BSPM

Foto anzeigen
Mag. Christian
Tiefenböck (Tief)
D, BSPK, LEG

Foto anzeigen
Mag. Franz
Winkelbauer (Wk)
E, BSPK