Zum Supplierplan Zur Lernplattform Moodle Übersicht der Angebote Kontaktseite
Naturwissenschaften Sprachen Sport Kreatives Soziales Geisteswissenschaften  









BRG auf Facebook Like us on Facebook






„Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“
(Konfuzius)

Zeitreise - 65 Jahre Europa


Ist das Wunder Erde ein Wunder Gottes? Ist sie ein Ergebnis von Zufällen? Dies sind Grundfragen des menschlichen Lebens. Inwieweit ist der Mensch auch in der Lage, diese zu begreifen? Wo stößt der Mensch an seine Grenzen?

Sind die Möglichkeiten des Menschen begrenzt? Ist der Mensch frei und somit verantwortlich für sein Handeln und Tun?

Menschen haben verschiedene Lebensweisen entwickelt. Warum hat dieselbe Spezies so unterschiedliche Wertvorstellungen, Religionen und Bräuche?

Unsere Ziele

  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung:
    • Lernen, ohne zu denken, ist eitel. Denken, ohne zu lernen, ist gefährlich. - Die Fähigkeit zu kritischem Denken soll unser gemeinsames Ziel sein.
    • Der Unterricht in Geschichte, Sozialkunde und Politischer Bildung versteht sich als Begegnung mit der Vergangenheit des eigenen und anderer Kulturkreise. Er leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Orientierung der Schülerinnen und Schüler in Zeit und Raum und zur Identitätsfindung in einer pluralistisch verfassten Gesellschaft.
    • Das Kennenlernen verschiedener Modelle menschlicher Existenz in der Vergangenheit soll zu Verständnis und Offenheit dem anderen gegenüber in der Gegenwart führen.
  • Psychologie und Philosophie:
    • Der Philosophieunterricht will Orientierung bieten und eine fundierte Auseinandersetzung mit Grundfragen des Lebens ermöglichen. Dabei soll eine Vorstellung von Umfang und Struktur des menschlichen Wissens und auch von dessen Grenzen entstehen.
    • Das erworbene Wissen und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Wertauffassungen sollen zu eigener Reflexion anregen und zu verantwortungsbewusstem Handeln führen.
  • Religion (evangelisch, islamisch und römisch-katholisch):
    • Der Religionsunterricht zielt darauf ab, dass die Schülerinnen und Schüler besser mit sich selbst und mit der eigenen Religion und Konfession vertraut werden. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft und der Zugehörigkeit zur Glaubensgemeinschaft soll einen Beitrag zur Bildung von Identität leisten.
    • Dadurch soll eine unvoreingenommene und angstfreie Öffnung gegenüber dem anderen erleichtert werden. Das erfordert eine ausführliche Beschäftigung mit anderen Kulturen, Religionen, Weltanschauungen und Trends.
    • Der Religionsunterricht legt die Grundlagen für Toleranz und kritische Sinn- und Wertefindung.

Wir bieten

  • Austausch mit Bildungs- und Kulturinstitutionen, zum Beispiel Nationalbibliothek, Niederösterreichisches Landesarchiv, Urgeschichtsmuseum, Gedenkstätte Mauthausen, Klöster, Moscheen, Synagogen
  • Workshops zu aktuellen, historischen, politischen und sozialen Themen
  • Begegnungen mit Zeitzeugen und VertreterInnen der österreichischen Demokratie

Unser Angebot an geisteswissenschaftlichen Fächern

  • Geschichte und Sozialkunde (Pflichtfach)
  • Geschichte und Politische Bildung (Pflichtfach und Wahlpflichtfach)
  • Psychologie und Philisophie (Pflichtfach und Wahlpflichtfach)
  • Religion evangelisch (Pflichtfach und Wahlpflichtfach)
  • Religion islamisch (Pflichtfach und Wahlpflichtfach)
  • Religion römisch-katholisch (Pflichtfach und Wahlpflichtfach)

Das Team für Geisteswissenschaften

Foto anzeigen
MMag. Johannes
Bitzinger (Bitz)
RK

Foto anzeigen
Mag. Sandra
Burda (Burd)
M, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Silvia
Eder (Eder)
D, PUP

Foto anzeigen
Mag. Susanne
Ehgartner (Eg)
D, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Julia
Farkalits (FaJu, Fark)
E, PUP

Foto anzeigen
Mag. Katharina
Figl (Figl)
D, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Teresa
Gitschthaler (Gits)
D, PUP

Foto anzeigen
Mag. Dr. Eduard
Holzer (Ho)
BSPK, PuP

Foto anzeigen
Mag. Adelheid
Hufnagl (Huf)
BSPM, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Hafiz Abdul Hafeez
Khawaja (Khaw)
ISL

Foto anzeigen
Mag. Gottfried
Lackner (LaGo)
BSPK, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Dr. Maria
Mayer-Schwingenschlögl (MS)
RK

Foto anzeigen
Mag. Dr. Augustus
Ohajiriogu (Oha)
RK

Foto anzeigen
Mag. Rowitha
Petz (Petz)
EV

Foto anzeigen
Mag. Gerda
Rosner (Ros)
D, PUP
Bibliothek

Foto anzeigen
Mag. Rita
Rumpelmaier (Ru)
ME, GSK/GPB

Foto anzeigen
OStR Mag. Ilse
Sam (Sam)
D, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Nikola
Stiglitz (Stig)
RK, F

Foto anzeigen
Mag. Elisabeth
Streibel (Strei)
E, GSK/GPB
Personalvertreterin

Foto anzeigen
Mag. Andreas
Sulzgruber (Sulz)
D, I, L, GSK/GPB

Foto anzeigen
Mag. Daniel
Zeller (ZD)
M, INF, PUP
Administrator